News

Jubiläumsausgabe 11(2017), 20 erschienen

15.05.2017 – Wir freuen uns ganz außerordentlich, Ihnen und Euch die nunmehr 20. Ausgabe unserer Zeitschrift präsentieren zu können, und möchten diesen Anlass nutzen, uns als Redaktion bei allen recht herzlich zu bedanken, die uns bis in den elften Jahrgang hinein begleitet und unterstützt haben

Continue reading

Neue Redaktionmitglieder

29.11.2016 – Das Redaktionsteam wird wieder einmal kompetent verstärkt, wir freuen uns sehr, dass sich künftig Claudia Prestel (Leicester, UK), Maria Diemling (Canterbury, UK), Olaf Glöckner (Potsdam) und Ronny Noak (Jena) in die gesamte redaktionelle Praxis und in ihrer jeweiligen Position in den unterschiedlichen Fachredaktionen mit ihren vielfältigen Erfahrungen und Kompetenzen einbringen werden. Herzlich Willkommen!

Medaon

Medaon – a term derived from the Hebrew words Meda for information, Mada for scholarship, Dea for view, and Iton for newspaper serves as a widely accessible online platform for interdisciplinary perspectives on Jewish life-worlds (past and present)

Focus on Jewish life-worlds – this approach stands for the presentation of current perspectives on significant aspects of Jewish life in all of its facets and within various social contexts. Our aim is to foster an inclusive approach to research and education, and to ensure the accessibility of our work for members of the general public.

Medaon aims to offer interdisciplinary perspectives on academic and non-academic research in various contexts. All manuscripts are selected carefully and edited thoroughly prior to publication. Peer reviews are undertaken both externally and via the editorial staff for all pieces.